Prof. Dr. Eleonore Soei-Winkels Quereinstieg-Wegbegleiterin
  Prof. Dr. Eleonore Soei-Winkels              Quereinstieg-Wegbegleiterin

Der strukturierte Coaching-Prozess im Systemischen Management Coaching nach der Hamburger Schule

Coaching-Prozess im Systemischen Management Coaching (Inhalte nach der http://hamburger-schule.net/, kreative Idee Dr. Eleonore Soei-Winkels, graphische Umsetzung Madeleine Bierstedt))

Der Coaching-Prozess nach der Hamburger Schule ist ein Ablauf, der standardisiert, transparent, und aufeinander aufbauenden Phasen in sich logisch ist.

Nur dann kann die oder der Coachee lernen, den Coaching-Prozess nach dem erfolgreichen Coaching nachhaltig und selbstgesteuert auf andere mögliche ihrer oder seiner Themen als Transferleistung anzuwenden.

Der Coaching-Prozess ist dabei in seiner Abfolge für jedes Coaching formal identisch:

1. Kontakt und Kontrakt

2. Thema- und Zielklärung

3. Sammlung Ihrer Mittel

4. Entwicklung & Auswahl von Verhaltensalternativen

5. Qualitätssicherung



Zielgruppe

  • Quereinstieg-Kandidaten/innen
  • Wissenschaftler/innen
  • Hochschullehrer/innen & Lehrer/innen
  • IT-Professionals
  • Frauen mit Karriere- & Familienambitionen
  • Führungskräftenachwuchs

Spürst Du, dass Du zu mehr bzw. neuem beruflichen Erfolg fähig bist, aber Deine bisherigen Anstrengungen noch nicht zum gewünschten Erfolg geführt haben?

 

Durch meine professionelle Quereinstieg-Wegbegleitung basierend auf dem Coaching-Prozess der Hamburger Schule kannst Du selbst Deinen Erfolg ermöglichen:

 

Veränderung beginnt bei Dir: Deine berufliche Situation ändert sich nur, wenn Du Dich veränderst.

Damit Du Dich verändern kannst, ist es hilfreich, wenn Du Dich mit allen Aspekten Deines Veränderungsthemas auseinandersetzt.

Danach kannst Du Dir ein für Dich attraktives Ziel setzen.

Um dieses Ziel zu erreichen, brauchst Du Hilfsmittel: Diese Hilfsmittel kannst Du Dir zusammenstellen aufgrund einer Bestandsaufnahme Deiner Begabungen, Motive, Werte und Kompetenzen.

Mit dem Wissen um Deine verfügbaren Hilfsmittel und Deinem Ziel kannst Du Dir selbst einen individuellen Handlungsplan ableiten, welcher durch die Passgenauigkeit und der Eigenentwicklung gelingen wird.

Echte Veränderung heißt, dass Du Dich selbst verändert hast, und nun das kannst, was Du vorher nicht konntest.

Das heißt, Du hast etwas gelernt und bist selbstständig und damit nicht mehr auf die Hilfe oder Beratung von anderen Menschen angewiesen. Schlußendlich kannst Du Deine Erkenntnisse auf vergleichbare Themen übertragen.

Wie lange dauert Ihre Quereinstieg-Wegbegleitung?

In der Regel dauert eine Quereinstieg-Wegbegleitung bei einer Person 1-2 Tage in Präsenz und während des aktuellen Distanzgebots dauert es online 8-12 h auf 3 Tage verteilt.  

 

Ablauf Ihrer Quereinstieg-Wegbegleitung (nach http://hamburger-schule.net/, kreative Idee Dr. Eleonore Soei-Winkels, graphische Umsetzung Madeleine Bierstedt)

Wo und wie findet Deine Quereinstieg-Wegbegleitung statt?

Deine Quereinstieg-Wegbegleitung kann in jedem ca. 30 m²-großen Seminarraum durchgeführt werden mit Flipcharts und mehreren Tischen etc. Die Organisation kannst Du selbst durchführen oder durch mich erledigen lassen.

 

Während des aktuellen Distansgebots arbeite ich in mit Online-Workshop-Tools. 

 

Für mehr Informationen dazu, die Aufnahme in meiner Warteliste und Preisanfragen nimm bitte Kontakt mit mir auf!

 

Hinweis vom 23.02.2021:

Da ich derzeit meine Kinder und meine Arbeit als Professorin priorisiere, kann ich nicht mehr alle Coaching-Anfragen zeitlich einrichten. 

 

Als Lösung erstelle ich gerade online Lernvideos zum Thema Quereinstieg. Bei Dringlichkeit kann ich Dir einen frühen Test-Zugang zur Verfügung stellen, bitte ggfs. Email an mich: esw@quereinstieg-wegbegleiter.de 



Druckversion Druckversion | Sitemap
Copyright: Prof. Dr. Eleonore Soei-Winkels, www.quereinstieg-wegbegleiter.de